Am Freitag verlor man beim Stadtpokal in Lichtenau mit 0:1 gegen den SV Atteln.

 

 

Die Spielpläne für die neue Saison sind nun auch raus.

 

Die I. startet Auswärts beim A-Liga Absteiger SV Steinhausen.

Die II. startet mit einem Heimspiel gegen die FSV Bad Wünnenberg/Leiberg II.

 

Die kompletten Spielpläne sind zu finden auf fussball.de

 

Unser 1. Vorsitzender Thomas "Odi" Münstermann regiert als König das Schützenjahr 2014/2015 in Husen! Herzlichen Glückwunsch! Der SC wünscht dir und deinem Hofstaat viel Spass und eine schöne Zeit!!!

Neues Jugendkonzept Altenautal

 

Im A-, B- und C-Jugend Bereich werden die Vereine Husen, Atteln, Henglarn und Etteln ab Sommer 2014 Hand in Hand arbeiten und gemeinsame Jugendmannschaften stellen.
Am letzten Freitag wurde im Sportheim Etteln das neue Jugendkonzept vorgestellt - nach vielen Gesprächen im Vorfeld fanden sich die Vereinsvorsitzenden, Jugendabteilungsleiter und Jugendtrainer der Sportvereine zusammen um die Ziele für eine neue gemeinsame Jugendarbeit festzustecken.
Ein weiterer Baustein im neuen Jugendkonzept ist Markus Norbel – er soll als neuer „sportlicher Leiter Jugendfußball“ den Überblick über das gesamte Projekt haben. Der 32 jährige aus Fürstenberg wird in Zukunft die A-Jugend im Altenautal trainieren und zusätzlich allen anderen Jugendtrainern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Er verfügt über eine Trainer B-Lizenz und kann auf Trainererfahrungen in der Bezirks- und Landesliga zurückblicken.
Unterstützung beim Training der A-Jugend bekommt Markus Norbel von Patrick Wegener und Jonas Grote (beide SV BW Etteln).
Die B-Jugendmannschaft wird in Zukunft von Christian Komor und Franz Backhaus (SV Atteln) trainiert.
Im C-Jugend Bereich wird es zwei Mannschaften geben, diese werden in Husen und Henglarn von Jan Uhe, Frank Agethen und Johannes Becker (alle Tus Henglarn) trainiert, Unterstützung bekommen die Trainer außerdem von Markus Norbel.
Des Weiteren wird voraussichtlich eine FSJ-Stelle (freiwilliges soziales Jahr) beim SV BW Etteln zu besetzen sein – diese Stelle soll ihren Schwerpunkt ebenfalls in der Jugendarbeit haben und somit den Trainings- und Spielbetrieb unterstützen.
Damit sich Spieler, Trainer und Verantwortliche kennenlernen können finden vor den Sommerferien noch folgende Trainingseinheiten statt; für die A-Jugend am Dienstag, 10. Juni und Dienstag, 24. Juni um 18 Uhr in Etteln, für die B-Jugend am Mittwoch, 25. Juni um 18 Uhr in Atteln und für die C-Jugend am Freitag, 06. Juni um 18 Uhr in Henglarn und am Mittwoch, 18. Juni um 18 Uhr in Husen.
Der neue sportliche Leiter Jugendfußball Markus Norbel wird an allen Veranstaltungen teilnehmen um den gesamten Jugendbereich im Altenautal im Blick zu haben. Zu diesen Trainingseinheiten sind zudem alle interessierten Kinder und Jugendlichen eingeladen, die sich bis jetzt noch keiner Mannschaft angeschlossen haben.
Bei Interesse bitte bei Markus Norbel (mobil: 0171/1789359) oder unter postfach@sv-etteln.de melden.